News @ EQBC
Fotokurs mit Gabriele Metz 2008

Am 07. oder 08. Juni 2008 findet auf dem Gestüt MOST COLORFUL der Familie Kaul ein Fotokurs mit der bekannten Pferdefotografin Gabriele Metz statt.

Der Fotokurs umfasst einen praktischen und einen theoretischen Teil. Die Teilnehmerzahl wird höchstens 10-15 Personen betragen. Bei 10 Teilnehmern kostet der Kurs pro Person 120 Euro. Bei mehr Teilnehmern entsprechend weniger.

Wer Lust hat teilzunehmen, bitte schnellstmöglich anmelden.

Infos unter Tel.: 0177/2682851 oder c.oper@gmx.de

Quarab-Präsentation auf der Messe HUND & PFERD

Quarab-Präsentation auf der Messe HUND & PFERD am 12.-14.10.2007
in Dortmund in den Westfalenhallen

Die zweite Hund und Pferd war wieder ein voller Erfolg, viele Interessierte kamen an unseren Stand um sich über Quarabs und Araappaloosa zu informieren. Bei drei Auftritten täglich konnten sich die Besucher von der Rittigkeit und Coolness beider Rassen überzeugen.

Sky demonstrierte, geritten von Maurice Först, vom Traininsstall Enja Libor einige Reinigmanöver.

Tishyno brachte mit seiner freihändig gerittenen Reining die Halle zum Toben und demonstrierte in der neuen Halle vor wahnsinnig viel Publikum, hellem Licht und lauter Musik, das er 100% bei der Sache ist und seinem Reiter zuhört, auch wenn er die Zügel nicht in der Hand hält.

Tishynos Sohn, Nahbay ibn Tishyno zeigte ebenfalls einige Elemente aus der Reining, nur das dabei, hinter ihm, vom Reiter gehalten eine riesige Plane hinter ihm herwehte, was ihn nicht im geringsten Beeindruckte. Auch nicht als diese Plane über seine Ohren und Augen gehängt wurde und er so verpackt auch noch korrekte Spins machte.

Wir hatten alle wieder wahnsinnig viel Spaß und danken an dieser Stelle auch den Organisatoren Gabriele Metz und Marc Heppner.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Frau Metz hat außerdem die wunderschönen Bilder gemacht und sie uns zur Verfügung gestellt! Auch hierfür natürlich herzlichen Dank.
Die Bilder findet Ihr in unserer Galerie...

2. Tag der offenen Tür auf Most Colorful, 22.09.2007
Am 2. Tag der offenen Tür auf Most Colorful waren dieses Jahr einige sehr qualitätsvolle Quarabs zu bewundern.
Kadeen four Socks, der dieses Jahr vom ZSAA gekört wurde, hat sich super entwickelt und ist,
das muss man wirklich sagen, noch hübscher geworden. Er wurde in einem Schaubild unter dem Westernsattel gezeigt.

Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle auch die Quarabstute Skippers Dolly von der Familie Polak,
die an diesem Tag zur Verbandsprämienstute gekürt wurde. Sie führte ein Fohlen von Tishyno bei Fuß das an diesem Tag
die Fohlenprämie erhielt. Diese Fohlen ist das erste Fohlen aus einer Quarab x Quarab Anpaarung und mit deutschen
sowie amerikanischen Papieren ausgestattet. Ebenfalls zur Verbandsprämienstute ernannt wurde Ashanti,
ebenfalls eine Tishyno Tochter.

Es war ein wirklich schöner und Informativer Tag mit Schaubildern, Stutenmusterungen und Fohlen die gebrannt wurden.
Wie bereits im letzten Jahr sehr gut kommentiert von dem 1. Vorsitzenden des ZSAA, Herrn Al Samareie und dem
Zuchtleiter des ZSAA, Herr Pracht.

Der ZSAA ist momentan der einzige Zuchtverband in Europa, der es den Züchtern ermöglicht ein Deutsches Papier
mit dem Sufix QUARAB zu bekommen. Andere möchten da wohl nachziehen, hier muss man allerdings noch
auf die Änderung der Zuchtbuchordnung warten.  An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an den ZSAA,
der uns Züchtern dies ermöglicht und uns mit viel Kompetenz und Wissen zur Seite steht.
Erfolge in Salzkotten für Tishyno und Nahbay Ibn Tishyno

Eine gelungene Vorstellung der Quarabs lieferten in Salzkotten wieder mal das Vater und Sohn Duo: Tishyno und Nahbay ibn Tishyno.

In der Reining musste sich Nahbay mit einem Score von 67 seinem Vater geschlagen geben. Tishyno belegte mit einem Score von 68, den ersten Platz.Tishyno hat es damit mal wieder bewiesen, er ist nicht nur ein Reiningtalent, nein, er vererbt es auch.

Quarab-Präsentation auf dem Gala-Abend in Salzkotten

Anlässlich der Veranstaltung arabische Pferde in Westfalen brachten wir die Rasse Quarab einem großen Publikum näher.
Nahbay ibn Tishyno demonstrierte in einem gerittenen Schaubild Lektionen aus der Reining, geritten wurde er von Oliver Müller,
der ihn auch trainiert. Ganz aus dem Häuschen war das Publikum als Nahbay über die Plane galoppierte, Olli sie im vollen
Galopp hinter sich herzog und sich auch von dem Klappersack nicht beeindrucken liess.

Als Sonntags Nahbay auch noch mit nur einem Punkt Rückstand auf seinen Vater Tishyno den zweiten Platz in der
Open Reining machte, war das Wochenende perfekt.

Es war eine sehr schöne Veranstaltung, an der wir sicher im nächsten Jahr wieder teilnehmen werden.

Video: Nahbay Ibn Tishyno (QuickTime-Format, den kostenlosen Player erhalten Sie unter www.apple.com/quicktime/download/

31.07.2007 Der erste Quarab im Fernsehen!

RTL war auf dem Akazienhof in Babenhausen zu Besuch und hat dort einen sehr netten Film gedreht,
der am Montag, 30.07.2007 im Regionalfernsehen ausgestrahlt wurde.
Der Quarab-Hengst Nahbay Ibn Tishyno und Claudia Kaul wurden dabei ebenfalls gefilmt und
Ihr könnt diesen Film über diesen Link sehen:

http://www.rtlregional.de/

07.04.2007: Es ist endlich geschafft, die neue Homepage geht online!

Wir freuen uns wirklich riesig darüber und danken Svenja Verheyen von ganzem Herzen für die erneut hervorragende Leistung,
für die vielen Überstunden, die sie trotz ihres Jobs noch für uns auf sich genommen hat!

Ein ganz besonderer Dank gilt natürlich auch der Grafikdesignerin Nora Zech (Kontakt: nzech@gmx.net), die uns innerhalb
kürzester Zeit die tollen Pferdchen mit der Hand für unser Logo entworfen hat! Ein dickes Dankeschön auch hierfür!

Und nun wünschen wir allen Pferdeliebhabern viel Spaß mit unserer neuen EQBC Homepage! Hier wird es immer wieder News
und interessante Themen und Termine rund um das Thema Quarab geben! Auch bei Fragen in Zucht und Sport werden wir
Ihnen selbstverständlich kompetent zur Seite stehen.

Melden sie sich einfach, wir beraten Sie gerne!

Der Vorstand der EQBC

Hengstkörung des ZSAA am 16./17. März 2007

Auf der diesjährigen Hengstkörung des ZSAA wurden Tishyno und Nahbay Ibn Tishyno in das Hengstbuch I des Araberverbandes
eingetragen. Beide wurden  anlässlich des Schauprogramms am Sonntag unter dem Sattel gezeigt. Tishyno wurden in
einer Reining ohne Kopfstück vorgestellt, wovon das ganze Publikum absolt begeistert war.

Nicht weniger begeistert waren die Zuschauer über die Demonstration von Nahbays Nervenstärke, der durch einen Flattervorhang lief,
die Brücke überquerte und sich auch von einem Klappersack der hinter ihm hergezogen wurde nicht aus der Ruhe bringen.
Zuletzt wurde eine Plane über ihn und hinter ihm hergezogen.  

Ganz besonders freut uns dass wir seit diesem Wochenende den
ersten einfarbigen gekörten Quarab auf unserer Seite begrüßen dürfen.
Dieser harmonisch gebaute, mit guter Hinterhand und schönem arabischen
Flair ausgestatte Junghengst stellt ein echte Bereicherung für die Zucht dar!

Wir gratulieren seinem stolzen Besitzer Michael Traupe und hoffen
das er in der Quarabzucht rege Verwendung finden wird!

Zuchtschau, 06. Mai 2007
Am Sonntag, den 06.Mai 2007 wird es auf einer Zuchtschau erstmals eine eigene Klasse für Quarabs und Araappaloosa geben.

Teilnahmeberechtigt sind alle Quarabs und Araappaloosa bis 5 Jahre und die im Besitz eines deutschen Papiers sind.

Weitere Informationen hierzu erteilt:Claudia Kaul  c.oper@gmx.de, Tel. 0177/2682851

Ausschreibungsunterlagen gibt es unter www.al-gadir-asilaraber.de  Tel. 0171/6435279 Da dieses Angebot bisher einmalig ist,
würden wir uns über eine rege Beteiligung freuen!
E